Pfeffer & Salz Podcast

12. Juni 2020
Posted in News
12. Juni 2020 Dominik W.

Pfeffer & Salz Podcast

#3 Die EZB hat keinen Rückwärtsgang. Das Undenkbare denken.

Inflation? Undenkbar. Oder doch nicht? Am Anfang der ersten Folge nach Pfeffers Sommerurlaub steht die internationale Liste der Förder- und Hilfsprogramme. Und die ist mächtig. Mächtig lang und vollumfänglich. „Historisch“, sagt Pfeffer und zieht einen Grafik aus dem Ärmel, die Covid-19 in die Nähe der Konjunkturprogramme des zweiten Weltkriegs rückt. Wie wir damit umgehen? Gute Frage, denn geldpolitisch sind die Probleme der Finanzkrise 2008 noch nicht gelöst. Und jetzt buchen wir das zweite Ticket. Wer jetzt genau hinhört, der bemerkt, dass Pfeffer ein politisches Versagen formuliert, nicht ein Versagen der EZB. Die nimmt in der zweiten Hälfte des Podcasts den Raum ein, den sie in Europa haben sollte. Kurz und gut, es muss voran gehen, Wachstum muss her oder es droht eine Vermögensabgabe oder es gibt halt Kapitalverkehrskontrollen. Will das einer, denn die EZB hat keinen Rückwärtsgang. Whatever it takes forever. Wir wünschen anregende Unterhaltung und einen ausgeprägten Hang zum Optimismus. Denn so endet diese Folge.
Die E-Mail-Adresse für Lob, Kritik und Fragen lautet: pfefferundsalzpodcast@gmail.com